Stellenmarkt

Hier finden Sie

Ihren Traumjob in der Region

284 Stellenangebote Ausbildung, Ausbildungsplätze und offene Lehrstellen

Jobs per Mail bestellen


bei SPIE SAG GmbH in Ergolding
Ober- oder unterirdische Erdarbeiten mit Spezialmaschinen; Herstellen von Baugruben, Gräben und Rohrleitungsgräben; Bauen von Ver- und Entsorgungssystemen; Verlegen von Rohren für Gas- und Wasserleitungen und Herstellen von Kabelschächten;...

bei SPIE SAG GmbH in Ergolding
Erlernen verschiedener Schweißtechniken; Herstellen von Produkten aus Blech und Stahl; Verarbeiten des Rohmaterials bis hin zum fertigen Produkt; Erstellen von technischen Zeichnungen; Montieren der Blech- und Stahlkonstruktionen beim Kunden;...

Sie werden im Rahmen Ihrer Ausbildung die vielfältigen Aufgabengebiete der Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten kennen lernen. Grundkenntnisse in den einschlägigen Programmen von MS-Office werden vorausgesetzt;...

Während Ihrer beruflichen Ausbildung erhalten Sie einen umfassenden Einblick in verschiedene Aufgabenbereiche unseres Unternehmens und arbeiten an betriebsrelevanten Prozessen mit. Ihre theoretische Ausbildung absolvieren Sie in der Werner-von-Siemen;...

Der Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) befasst sich hauptsächlich mit der Bedienung von Fertigungsanlagen. Er ist dafür verantwortlich einen reibungslosen Fertigungsablauf zu garantieren;...

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

Während Deiner 3-jährigen Ausbildung durchläufst Du sämtliche Abteilungen unseres Unternehmens und erlernst dabei alle wichtigen Fähigkeiten für Deine anschließende Karriere als Industriekaufmann (m/w/d);...

bei BKK VerbundPlus in Biberach an der Riß
Alles außer Langeweile – eine qualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis; ein prima (Betriebs-)Klima und tolle Teams mit Spaß an der Arbeit; eine attraktive Vergütung mit interessanten Extras; flexible Arbeitszeiten;...

bei clever fit Weilheim in Weilheim
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

Während Ihrer beruflichen Ausbildung lernen Sie alle Bereiche unseres Unternehmens - wie zum Beispiel die Abteilungen Personal, Organisation, Recht, Mitgliederbetreuung, Immobilien, Rente, Rechnungswesen, ITK und IT-Sicherheit;...

bei Ratiodata GmbH in Münster
Betreuung hochmoderner Hardware in einem Hochsicherheitsrechenzentrum; Betrieb und Überwachung von großen virtualisierten Umgebungen; Anwendung verschiedener Systeme (Linux, Windows Server, Datenbanken, Exchange, Active Directory, …);...

bei Ratiodata GmbH in Frankfurt am Main
Betreuung hochmoderner Hardware in einem Hochsicherheitsrechenzentrum; Betrieb und Überwachung von großen virtualisierten Umgebungen; Anwendung verschiedener Systeme (Linux, Windows Server, Datenbanken, Exchange, Active Directory, …);...

bei Ratiodata GmbH in Mülheim-Kärlich
Du lernst im Laufe der Ausbildung bei uns folgende Tätigkeiten kennen, die du nach und nach eigenverantwortlich übernimmst: Planen, Organisieren und Steuern, damit alles sicher von A nach B kommt; Organisation und Regelung des Versands;...

Erlerne das breite Spektrum von Gestaltung und Bildbearbeitung für unsere lokale Tageszeitung und setze es auch gleich um; Lerne die Gestaltung von Infografiken, Sonderseiten und Sonderpublikationen; Erhalte einen umfassender Einblick;...

Das lernst und erlebst Du: Abläufe eines Entsorgungsfachbetriebs; Einblicke in den Deponiebetrieb; Bedienung von Erdbau- und Deponiemaschinen; Entnahme und Auswertung von Feststoff- sowie Wasserproben; Abfallannahme und Deponiewaage; Kundenberatung;...

bei KION Group IT in Reutlingen
Planen und Realisieren kundenspezifischer IT- und Kommunikationslösungen durch Integration von Hard-/Software-Komponenten; Installieren und Konfigurieren, Inbetriebnahme und Pflege komplexer IT- und Netzwerksysteme;...

Arbeiten vorbereiten und planen; Material beschaffen; Baustellen vorbereiten und einrichten; nach Zeichnungen und Plänen Aufmaß von Bearbeitungsflächen nehmen und die Flächen abgrenzen; Außenanlagen erstellen; Bäume pflegen und sanieren;...

Durchführung von Lage- und Höhenvermessungen; Erfassen und Beschaffen von Geodaten; Verarbeiten, Verwalten und Visualisieren von Geodaten; Beherrschen von Messinstrumenten und Anwenden vermessungstechnischer Methoden und Erhebungsverfahren;...

Lerne in Theorie und Praxis die vielfältigen Aufgaben des Elektroniker für Betriebstechnik umfassend kennen; erhalte tiefe Einblicke in die technischen und betrieblichen Abläufe unserer Druckerei; erlerne das Programmieren, Konfigurieren und Prüfen;...

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

Die Ausbildung dauert drei Jahre und schließt mit der Abschlussprüfung im staatlich anerkannten Ausbildungsberuf zum Verwaltungsfachangestellten ab;...

bei HPS Steuerberatungsgesellschaft PartGmbB in Herford, Lage, Bad Oeynhausen
Um die Ausbildung besonders effizient und erfolgreich zu gestalten, wirst Du zusammen mit unseren anderen Azubis in unserer Hauptniederlassung in Herford von zwei Ausbildern in einem Ausbildungsteam gezielt gefördert;...

Als MFA sind Sie die wichtige Schnittstelle zwischen Patient und Arzt. Sie unterstützen aktiv die Vor- und Nachbereitungen der Sprechstundenorganisation und Sie lernen unseren Ärzten bei der Behandlung unserer Patienten zu assistieren;...

bei Stadt Metzingen in Metzingen
Leitung des Sachgebiets Ausländerangelegenheiten für ca. 4.000 ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger; Projektarbeit im Leitungsbereich Recht und Ordnung;...

In den letzten Jahren hat sich der Ausbildungsmarkt und damit das Stellenangebot an offenen Lehrstellen und unbesetzten Ausbildungsplätzen deutlich zu Gunsten der Auszubildenden geändert. Der Grund ist der demografische Wandel: Die Anzahl an Geburten in Deutschland hat sich seit den 1960er Jahren nahezu halbiert. Und das in einem Ausmaß, dass Deutschland seit seinem bisherigen Einwohnerrekord im Jahr 2002 schrumpft. Damit rücken von Jahr zu Jahr auch immer weniger Jugendliche in das Ausbildungsalter nach. Da aber gleichzeitig die deutsche Wirtschaft ziemlich zuverlässig brummt, werden gute Azubis in vielen Branchen händeringend gesucht und immer mehr Ausbildungsplätze und Lehrstellen bleiben offen und unbesetzt. Das sind ideale Voraussetzungen für Auszubildende, sich aus den vielen Stellenausschreibungen die Ausbildungsstelle bzw. den Ausbildungsberuf herauszusuchen, der einem persönlich am besten liegt. In dem SÜDWEST-Jobfinder werden dafür alle Stellenangebote im Bereich Ausbildung, Ausbildungsplätze und offene Lehrstellen im Umkreis der Region SÜDWEST veröffentlicht. Die SÜDWEST-PRESSE wünscht viel Erfolg!

Mehr Tipps und Infos rund um Ausbildung, Gehaltsverhandlung und Bewerbung:

  • Die beliebtesten Ausbildungen 2016/2017
  • Tipps für die Gehaltsvorstellung: Mehr Möglichkeiten als nur Geld
  • Bewerbungs-Tipps

Die beliebtesten Ausbildungen 2014/2015 und 2016/2017

Die beliebteste Ausbildung in der Ausbildungsperiode2014/2015 war zum ersten Mal die Berufsausbildung zum/zur Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement. Das liegt vor allem daran, dass 2014 die drei bisherigen Ausbildungen zu Sekretären und Assistenten zusammengelegt wurden:

  • Bürokaufmann / Bürokauffrau
  • Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation
  • Fachangestellter/Fachangestellte für Bürokommunikation

Gemeinsam erhalten diese drei Ausbildungsberufe nun als die neue Ausbildung zum / zur Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement ihre wahre Geltung und geschlechterübergreifend die Spitzenposition. Hier die Top-Ausbildungen 2014/2015, die vermutlich auch in der Ausbildungsperiode 2016/2017 wieder die beliebtesten Ausbildungsberufe in Deutschland sein werden:

  • Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement
  • Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  • Verkäufer / Verkäuferin
  • Kfz-Mechatroniker / Kfz-Mechatronikerin

Bei den weiblichen Azubis sind zudem die medizinische und zahnmedizinische Fachangestellte sowie die Industriekauffrau hoch im Kurs. Bei den männlichen Azubis sind vor allem auch die technischen Ausbildungsberufe als Industriemechaniker, Elektroniker und Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sehr beliebt.

Ausbildungs-Tipp: Das Gehalt ist mehr als nur der Geldbetrag

Natürlich ist bei der Suche nach einer Ausbildung auch das Ausbildungsgehalt von großer Bedeutung. Im Fokus sollte allerdings immer das Ziel bleiben, eine möglichst gute und breite Ausbildung in einem engagierten und interessanten Betrieb oder Unternehmen zu bekommen. Das ist die Basis für den langfristigen beruflichen Erfolg nach der relativ kurzen Ausbildungszeit. Bei einer Ausbildung im Öffentlichen Dienst, z.B. zum Beamten /Beamtin im mittleren oder gehobenen Dienst, sind die Verdiensttabellen fest und unveränderbar vorgegeben. Aber auch die wenigsten Betriebe in der freien Wirtschaft werden bei der Höhe des Ausbildungsgehalts zu größeren Verhandlungen bereit sein. Aber es gibt zum Glück auch andere Möglichkeiten und Zusatzleistungen, die fast so wertvoll sind wie Geld, wenn nicht sogar wertvoller:

  • Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld: Manche Unternehmen gewähren auch ihren Auszubildenden Weihnachtsgeld, andere dagegen der ganzen Belegschaft nicht. Werden diese Zusatzleistungen nicht gezahlt, könnte das als ein gutes Argument für die Verhandlung über weitere Zusatzleistungen im Bewerbungsgespräch sein.
  • Erfolgsbeteiligung: Das sind Einmalzahlungen, deren Höhe abhängig vom Jahresgewinn ist. Auch hier gilt: Manche Unternehmen beteiligen auch ihre Azubis an den Gewinnbeteiligungen, andere verzichten gänzlich darauf.
  • Urlaubstage: Das Jugendschutzgesetz schreibt mindestens 30 Werktage bezahlten Urlaub für unter 16-jährige Auszubildende, 27 Werktage für unter 17-Jährige und 25 Werktage vor unter 18-Jährige vor. Dabei bedeutet „bezahlter Urlaub“ aber auch in der Ausbildung nur, dass das Ausbildungsgehalt weiter gezahlt wird – das ist kein zusätzlich zum Lohn gezahltes Urlaubsgeld.
  • Flexible Arbeitszeit: Als AuszubildendeR sollte man stets pünktlich und zuverlässig sein. Aber in manchen Berufen ist eine gewisse Flexibilität möglich. Dort kann an manchen Tagen etwas früher oder später mit der Arbeit und dann auch mit dem Feierabend begonnen werden. Das Bewerbungsgespräch ist auch zum schnellen Regeln solcher Angelegenheiten und Vereinbarungen da und nicht erst der Ausbildungsantritt.
  • Überstundenkonto: In vielen Berufen und Ausbildungen wird akkurat bei Schichtwechsel gestempelt. Bei den anderen sollte ein Überstundenkonto ein faires Ziel sein, um unbezahlte Überstunden zu vermeiden. Denn die Erfassung der Überstunden ist ja schließlich auch nur die logische Konsequenz aus der Erfassung der Anwesenheitspflicht.
  • Geschäftswagen während der Ausbildung? Nichts ist unmöglich! Aber dieser geldwerte Vorteil ist vermutlich die härteste Nuss unter den ganzen Zusatzleistungen, die man für seine Ausbildung im Bewerbungsgespräch heraushandeln kann.

Ausbildungs-Tipp: Urlaub mit Berufserfahrung im Ausland kombinieren

Das deutsche Ausbildungssystem genießt weltweit einen ausgesprochen guten Ruf. Deutsche Handwerker und Facharbeiter sind überall gerne gesehen. Das eröffnet frisch gebackenen Fachkräften vielfältige Möglichkeiten, nach der Ausbildung für eine begrenzte Zeit im Ausland etwas zu jobben und dabei wertvolle Berufserfahrung zu sammeln. Das kann nicht nur einen schönen und langen Urlaub finanzieren. Eine Berufserfahrung im Ausland ist auch ein wesentlicher Faktor, der die spätere Jobsuche und Bewerbung auf eine Traumstelle oder bei einem Traumunternehmen erleichtert. Denn das signalisiert den Personalern im Bewerbungsverfahren Selbstständigkeit, Mut und die Bereitschaft für Neues – und diese positiven Eigenschaften sind manchmal das berühmte Zünglein an der Waage, um nach einem guten Ausbildungsplatz auch gleich einen Treffer bei einem guten Stellenangebot landen zu können.

Mehr anzeigen

Anzeige