Stellenmarkt

Hier finden Sie Ihren Traumjob !

1277 Stellenangebote Bildung, Erziehung und soziale Berufe

Jobs per Mail bestellen


20.09.2021
Abgeschlossene Erzieher-Ausbildung oder eine nach dem Fachkräfteschlüssel anerkannte Ausbildung; Begeisterung und Neugierde für die Montessori-Pädagogik, im Idealfall ein absolviertes Montessori-Diplom, kann auch berufsbegleitend erworben werden;...

Sozialpädagogische Familienhilfe und Erziehungsbeistandschaft; Beratung, Unterstützung und Begleitung in Alltags- und Erziehungsfragen; Arbeit in und mit der Familie im familiären Umfeld (Hausbesuche);...

bei Arbeiter Samariter Bund Baden-Württemberg e. V. in Bernstadt, Ulm, Langenau, Merklingen, Neu-Ulm
Sie begleiten Schüler/innen im Autismus-Spektrum, mit ADS, ADHS, Körperbehinderung oder/und mit Entwicklungsverzögerung in Regelschulen oder sonderpädagogischen Bildungseinrichtungen;...

15.10.2021
bei MINIHAUS MÜNCHEN in München
Eigenverantwortliche Erstellung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen; administrative Tätigkeiten des Employee Lifecycles; Vertragsverwaltung und Vertragserstellung; Ansprechpartner für Mitarbeiter, Behörden und Krankenkassen;...

bei IFH Köln GmbH in Köln
Mitarbeit im „Kompetenzzentrum Handel“, u. a. in den Themenfeldern Customer Centricity, Innovationen, digitales Marketing, Customer-Journey-Analysen, Zukunftstechnologien im Handel; Strukturierung und Systematisierung von Ausgangsbedingungen;...

15.10.2021
Als Kita-Leiter*in werden Sie die pädagogischen, personellen und organisatorischen Angelegenheiten der Kindertagesstätte verantworten und Ansprechperson für Kinder, Eltern und Mitarbeiter*innen der Kita sowie für die Mitarbeiter*innen weiterer Abteil;...

bei Adiuto Med GmbH in Hamburg
Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Fort- und Weiterbildungen für Pflegekräfte u. a. in Pflegeheimen und Pflegediensten; Sicherstellung aktueller und qualitativ hochwertiger Schulungsunterlagen je Therapiefeld bzw. Schulungsthema;...

bei Gemeinde Straßberg in Straßberg
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

15.10.2021
Wenn Sie sich mit den Zielen und Werten unserer Einrichtung identifizieren können, verantwortungsbewusst und zuverlässig im Team arbeiten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung;...

Leitung einer Gruppe mit zwei bis drei Mitarbeiter*innen und acht bis zehn Jugendlichen; Planung, Durchführung und Nachbereitung des heilpädagogischen Gruppendienstes;...

bei Stadt Albstadt in Albstadt
Qualifikation: Eine abgeschlossene Ausbildung mit staatlicher Anerkennung als Erzieher (m/w/d), Kinderpfleger (m/w/d) oder eine abgeschlossene Ausbildung entsprechend dem § 7 KiTaG, ein abgeschlossenes Studium Bachelor of Arts frühkindliche Bildung;...

bei Gemeinde Grünwald in Grünwald
Einschlägige Berufserfahrung im Kindertagesstätten-, Familien- und Elementarbereich, gute Fachkenntnisse in sämtlichen einschlägigen gesetzlichen Grundlagen, einen sicheren und freundlichen Umgang;...

Sie führen die Interviewer in alle Aspekte sowohl bei der Durchführung von Befragungen vor Ort als auch im Telefonstudio ein. Zusammen mit der infas-Projektleitung betreuen Sie die Interviewer während umfangreicher Schulungen;...

Im Studiengang Wirtschaftsinformatik werden Wirtschaftsinformatiker (Bachelor of Science) für alle Bereiche der Volkswirtschaft qualifiziert;...

bei Aeromaritime Systembau GmbH in Neufahrn bei Freising
Erstellung von Kundendokumentationen für Systeme, Anlagen und Geräte; Pflege, Strukturierung und Archivierung der Dokumentationsunterlagen; Vorbereitung von internen, externen Schulungen für Kunden und Mitarbeiter in deutscher und englischer Sprache;...

bei OTIS GmbH & Co. OHG in Bremen, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Bielefeld
Sie verantworten den Bewerbungsprozess der Nachwuchszielgruppe Azubis; dies beinhaltet die Sichtung eingehender Bewerbungen, die Koordination von Vorstellungsgesprächen und die Planung und Durchführung von Assessment Centern;...

15.10.2021
bei Stadt Emsdetten in Emsdetten
Entwicklungsbegleitung im alltäglichen Miteinander; Förderung der Selbständigkeit und Anregung der Kreativität und Lernfreude; die pädagogische Arbeit als Erzieher/in; die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren;...

15.10.2021
bei Zweckverband Pattonville in Remseck am Neckar
Bildungsprozesse der Kinder unterstützen, fördern und begleiten; Arbeit mit dem Orientierungsplan u.a. beobachten, dokumentieren und fachlich reflektieren; aktive Gestaltung von Erziehungspartnerschaft und Kooperation;...

Sie sind verantwortlich für die Organisation und Durchführung von sozialen Diensten und Angeboten in der Erziehungsberatung; die Begleitung, Beratung, Betreuung und Förderung von Familien, Eltern und Jugendlichen;...

Unsere sechs Kindertageseinrichtungen, betreiben wir als Betriebskindergärten für namhafte Unternehmen. Entsprechend gut und großzügig ist unsere Ausstattung vor Ort;...

bei Stadt Fürstenfeldbruck in Fürstenfeldbruck bei München
Aufsuchende Arbeit für Jugendliche und junge Erwachsene, die sich regelmäßig im öffentlichen Raum im Stadtgebiet aufhalten;...

15.10.2021
bei Therapon 24 in Frankfurt am Main, Bad Homburg
Begleitung bei Ämtergängen; Mitarbeit bei der Hilfeplanung; Erstellung von Entwicklungsberichten sowie Dokumentation (inhaltlich und zeitlich);...

bei Ruppiner Kliniken GmbH in Neuruppin
Psychosoziale Beratung und Unterstützung von Patienten und Angehörigen bei der Bewältigung von Krankheitsfolgen; sozialrechtliche Beratung, Beantragung und Sicherstellung der Umsetzung entsprechender Leistungen;...

15.10.2021
Sie sind verantwortlich für den geregelten Ablauf der praktischen Ausbildung unter Beachtung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften und unternehmensspezifischen Vorgaben wie Dienstanweisungen, Qualitätsrichtlinien und Pflegestandards;...

Die Stellenangebote für Bildung, Erziehung und soziale Berufe werden üblicherweise in einer Kategorie zusammengefasst, da sich viele Jobs im sozialen Bereich interdisziplinär überschneiden und dieselben bzw. ähnliche Qualifikationen benötigt werden. Die im Umkreis der SÜDWEST-Region am häufigsten veröffentlichten Stellenangebote im Bereich Bildung, Erziehung und soziale Berufe sind: Erzieher, Sozialpädagogen, Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder sowie Berufe in der Verwaltung sozialer Einrichtungen. Mit dem SÜDWEST-Jobfinder finden Sie aber auch viele weitere interessante Jobs aus dem sozialen Bereich und dem Bildungswesen im Umkreis der SÜDWEST-Region.

Weitere Tipps für die Jobsuche im Bildungs-, Erziehungs- und Sozialwesen

  • Berufsbilder
  • Ausbildung
  • Bewerbungs-Tipp: Gehaltsvorstellung ermitteln

Berufsbilder im Bildungs-, Erziehungs- und Sozialwesen

Die Berufe im Bildungs-, Erziehungs- und Sozialwesen lassen sich in Ausbildungsberufe und Studienberufe unterteilen.

  • Klassische Ausbildungsberufe: Erzieher und Fachkräfte im Bereich Kindertageseinrichtungen, Sozial-, Familien- und Jugendhilfe und der sozialen Arbeit.
  • Klassische Studienberufe: Lehrkräfte, Pädagogen und Management-Berufe im Sozial- und Bildungswesen.

Ausbildung für soziale Berufe bei freien und öffentlichen Trägern

Der größte Arbeitgeber und Ausbilder im Bereich Erziehung, Sozial- und Bildungswesen ist der Öffentliche Dienst. Eine bedeutende Sonderrolle spielen auf dem sozialen Arbeitsmarkt aber auch die freien Träger der sozialen Arbeit. Das sind vor allem karitative und kirliche Träger (z.B. Caritas und Diakonisches Werk), konfessionsfreie Träger (z.B. Arbeiterwohlfahrt und Rotes Kreuz) sowie privat-gemeinnützige oder privat-gewerbliche Freie Träger (eingetragene Vereine, Stiftungen, GmbH).

Aufgrund seiner Rolle und seiner schieren Größe hat der Öffentliche Dienst eine herausragende Stellung im Sozial- und Bildungswesen. Dabei bieten sich derzeit besonders gute Möglichkeiten für Jobsuchende und Quereinsteiger: Denn rund ein Drittel der Beschäftigten im Dienste des Staates und der Bundesländer zählen zu der Generation der mittlerweile über 50-jährigen Babyboomern. Um die hohe und gebündelte Anzahl an Verrentungen in den kommenden Jahren kompensieren zu können, muss sich der überalterte Öffentliche Dienst verjüngen, ausbilden und einstellen. Mit rund 100.000 Ausbildungsplätzen im Bereich dualer Ausbildungs- und Studiengänge pro Jahr ist der Öffentliche Dienst daher der größte Ausbilder in Deutschland. Das ist aber auch eine gute Gelegenheit für Quereinsteiger in Bildungs-, Erziehungs- und Soziale Berufe, um sich mit Weiterbildungen entsprechend zu qualifizieren. Aktuelle zahlen zum Öffentlichen Dienst:

  • Über 100 verschiedene Ausbildungs- und Studienberufe
  • 4,65 Mio. Beschäftigte deutschlandweit
  • Mehr Mitarbeiter als die 25 größten Unternehmen zusammen

Bewerbungs-Tipp: Gehaltsvorstellung in der Bewerbung angeben?

Mit ein paar Grundregeln ist das auch kein Problem.

Alle, die sich auf Stellenangebote für Bildung, Erziehung und soziale Berufe bewerben – und nicht im öffentlichen Dienst arbeiten –, müssen sich auch schon einmal Gedanken über die anstehende Gehaltsverhandlung machen. Denn in den Stellenanzeigen der freien Trägern im Bildungs-, Erziehungs- und sozialen Bereich wird häufig die Angabe der Gehaltsvorstellung in der Bewerbung explizit erbeten. Und wenn nicht, dann müssen die Bewerber die Frage spätestens im Vorstellungsgespräch beantworten.

Wie Sie Ihre Gehaltsvorstellung für Bildungs-, Erziehungs- und soziale Berufe festlegen:

  • Durchschnittsgehalt ermitteln: Es gibt viele zuverlässige, deutschlandweite Tarifdatenbanken und Gehaltsvergleiche für Berufe im Bildungs-, Erziehungs- und sozialen Bereich im Internet. Wichtig ist allerdings, dass Sie bei den Durchschnittslöhnen das bundesweite Lohngefälle von West nach Ost, von Süd nach Nord und von den Ballungszentren zum ländlichen Raum mit seinen günstigeren Lebenshaltungskosten berücksichtigen. Die Region SÜDWEST steht dabei im Vergleich ziemlich gut da.
  • Preis für die eigenen Stärken: Das Durchschnittsgehalt für Ihren Beruf im sozialen Bereich oder dem Erziehungs- und Bildungswesen ist die Basis für Ihre persönliche Gehaltsvorstellung. In diese Waagschale werden nun auch alle Ihre weiteren Berufserfahrungen, Zusatzqualifikationen und belegbaren Erfolge gelegt. Genauso wie eventuell zu übernehmende Zusatzaufgaben. Je tiefer sich die Waagschale neigt, desto mehr Gehalt muss der Arbeitgeber in die andere Waagschale legen. Schätzen Sie die einzelnen Preisschilder und addieren Sie diese zum Durchschnittsgehalt.
  • Beim Jobwechsel weitere 10% aufschlagen: Der Zentraleuropachef eines großen Personalberatungsunternehmens rät, dass man bei einem Jobwechsel grundsätzlich 10% auf aufschlagen soll. Denn auch den Personalverantwortlichen des Arbeitgebers sind die Durchschnittsgehälter bekannt. Wer sich zu billig verkauft, riskiert eine Vorverurteilung als „möglicherweise unterdurchschnittlich“ und gehört dann vielleicht schon gar nicht mehr zur ersten Auswahl der „besten Bewerber“. Zu viel Gehalt zu fordern, und den Aufschlag dann nicht detailliert begründen und belegen zu können, wird allerdings auch nicht gerne gesehen.
  • Alternative Zusatzleistungen statt mehr Gehalt: Nicht jeder Arbeitgeber lässt beim Gehalt mit sich verhandeln. Daher sollten Bewerber auf Stellenangebote für Bildungs-, Erziehungs- und soziale Berufe auch gleich einen Plan B haben: Sogenannte Zusatzleistungen zum eigentlichen Gehalt sparen Steuern und Sozialabgaben und sind daher auch bei Arbeitgebern sehr beliebt. Viele dieser Zusatzleistungen können auch bei öffentlichen und sozialen Trägern beantragt werden und erhalten teilweise sogar staatliche Zuschüsse. Zusatzleistungen sind z.B. Zuschüsse zu Fahrtkosten, privaten Gesundheitsanwendungen (Mitgliedsbeitrag im Fitnessstudio) oder dem IT-Equipment und Möbel für das häufigere Home-Office. Aber auch der klassische Geschäftswagen mit privater Nutzung oder mehr Flexibilität bei den Arbeitszeiten sind sehr beliebt.

Hier finden Sie die Stellenangebote Bildung, Erziehung und soziale Berufe:

Mehr anzeigen

Anzeige